Logo Volkshilfe
A A A
Schriftgrad
KONTRASTVERSIONEN
Kontrast
Home | News | BETA | Volkshilfe BETA Europaeischer Freiwilligendienst 2016

Volkshilfe BETA: Europäischer Freiwilligendienst

Im Herbst 2016 hat der italienischstämmige Giacomo Torsello seinen europäischen Freiwilligendienst im Volkshilfe Projekt BETA in Wörgl begonnen. Ein Jahr lang wird der 18jährige ausgebildete Gastronomiefachmann aus Pavia die MitarbeiterInnen des Qualifizierungsprojektes Volkshilfe BETA in ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Möglich macht dies der Europäische Freiwilligendienst (EU-Programm Erasmus+ Jugend in Aktion), der junge Menschen aus ganz Europa zur Mitarbeit in sozialen Einrichtungen entsendet. Die Gründe ein freiwilliges soziales Jahr im Ausland zu absolvieren sind von Freiwilligen zu Freiwilligen sehr unterschiedlich. Giacomo hat es sich zum Ziel gesetzt während seines Aufenthaltes in Tirol seine Deutschkenntnisse zu verbessern und die österreichische Kultur kennen zu lernen.

Das Volkshilfe BETA unterstützt Jugendliche mit Förderbedarf bei ihrem Berufseinstieg. In verschiedenen Dienstleistungsbereichen (u.a. Grünraumpflege, Holzverarbeitung, Office Service) sammeln diese erste Arbeitserfahrungen, die durch Arbeitserprobungen in lokalen Tiroler Unternehmen vertieft werden.


BETA-Projektleiter Mag. Oliver Rodlmayr
sieht den Europäischen Freiwilligendienst „als ein Stück gelebtes Europa von dem alle Beteiligten profitieren." Die Freiwilligen bringen neue Ideen und Impulse in strukturelle Abläufe, übernehmen selbständig klar definierte Aufgabenbereiche und stellen insgesamt - vor allem auch für die betreuten Jugendlichen – eine große Bereicherung für das Qualifizierungsprojekt dar.

Organisiert wird der Europäische Freiwilligendienst durch das Infoeck – Jugendinfo Tirol. Nähere Informationen dazu finden Sie hier:

 

BILD: Giacomo Torsello

 Finanziert von

 
 
 
 
Europäischer
Freiwilligendienst:
 
 
 
 
 
>> mehr
VOLKSHILFE TIROL • Südtirolerplatz 10-12 • A-6020 Innsbruck • T: 0 50 890 10 00 kontakt@volkshilfe.netImpressum